Home

Interaktives Fernsehen

Wir sind Megaphone TV’s Vertriebsagentur für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Emmy-preisgekrönte Software des US-Martkführers für:

  • Einbinden: der Zuschauer durch interaktive Abstimmungen, Umfragen und Quizspiele live auf dem Fernsehschirm und in Echtzeit
  • Halten: der Reichweite durch 2nd-Screen Aktivitäten vor, während und nach der Sendung und im Werbeblock
  • Verlängern: in die Social-Media-Kanäle und vor dort wieder zurück in die Sendung
  • Monetarisieren: mit interaktiven Werbeformaten und vielfältiger Sponsoreneinbindung
  • Barrierefrei: ohne Registrierung oder Installation, direkt über Ihre eigene Webseite und DSGV-konform. Kein Datenhandel!
  • Schnell: auf unerwartete Ereignisse kann binnen nur 20 Sekunden mit einer Live-Umfrage reagiert werden

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine Live-Demonstration (ca. 30 Minuten), die Sie begeistern und beeindrucken wird.

Beispiele ->

Interaktiver Journalismus ->

Interaktiver Journalismus

Vielleicht die beste Maßnahme um auf die Glaubwürdigkeits- und Relevanzkritik zu reagieren: der direkte Dialog mit den Menschen und diesen die Möglichkeit einräumen, an Diskussionen teilzunehmen und Einfluß auf das Programm zu nehmen. Hier spielen nicht nur die „großen“ Themen der Politik eine Rolle, sondern alle Lebensbereiche der Menschen können zu bestimmten Zeiten eine besondere Relevanz erlangen.

  • systematische und dauerhafte Suche nach DEN relevanten Themen im Dialog mit den Zuschauern
  • Beteiligung der Zuschauer an der Endauswahl oder der Gewichtung der Themen
  • Präsentation dieser Themen in interaktiven Formaten
  • Vorstellung und Analyse von Problemlösungen
  • Diskussion mit Experten UND Zuschauern über die Handlungsalternativen
  • Je nach Verlauf der Diskussion kann sich Stoff für weitere Sendungen ergeben …

Ermutigende Beispiele:

WFMY Greensboro (North Carolina) in einer mehrtätigen Strecke über die Legalisierung von Marihuana:

WXYZ Detroit (Michigan) übt über mehrere Tage Druck auf General Motors aus, nachdem diese einen in Mexiko gebauten Chevrolet Blazer auf dem Dach des Baseball-Stadions aufgestellt haben – kurz nach der Ankündigung von Werksschließungen, auch in Detroit

Ein ganz besonders interessantes Beispiel ist das „choose the news“ Experiment der Walter Cronkite Journalistenschule in Phoenix, Arizona. Das Ergebnis ist eine 30-minütige Nachrichtensendung, die zur besten Sendezeit auf PBS Arizona ausgestrahlt wurde, die vielleicht erste ihrer Art auf der Welt. Empfohlen sei der dazugehörige Report des Studienleiters.

In Deutschland hat Radio Bremen im März 2019 ein breitangelegtes Projekt gestartet, um die Meinungen der Bremer Bürger zu erfahren, den Radio Bremen Meinungsmelder.

Pressemitteilung ->

Meinungsmelder.de ->

Artikel aus der Zeit zu den Hintergründen ->

Interaktives Fernsehen

zurück zur Übersicht ->

Management

Inhaber Thomas Hoffmann-Arends hat interactive associates 2009 in Düsseldorf gegründet. Neben vielen Projekten im Bereich Telekommunikation und Sprachverarbeitung hat er sich in der Berliner Start-up Szene als Angel Investor betätigt.

Der studierte Betriebswirt begann seine Karriere 1985 bei der FAZ. Es folgten Stationen bei SAT.1 und dem ITT Medienverlag, wo er 1990 Deutschlands ersten telefonischen Mehrwertdienst managte. Anschließend war er als erster Mitarbeiter maßgeblich für den Aufbau und der Erfolg von legion Telekommunikation verantwortlich. legion war in den 1990er Jahren der führende Anbieter von telefonischen Mehrwertdiensten in Deutschland. Seit 1995 als Alleingeschäftsführer verantwortete er die Integration in den französischen Lagardère Konzern sowie die Expansion in neue Geschäftsfelder (SMS, Call Center) und Länder.

Aktuell arbeitet er intensiv mit an der internationalen Expansion von Megaphone TV, dem Marktführer für webbasierte Zuschauerinteraktion auf dem amerikanischen Kontinent, und verantwortet den deutschsprachigen Raum.