Management

Inhaber Thomas Hoffmann-Arends hat interactive associates 2009 in Düsseldorf gegründet. Neben vielen Projekten im Bereich Telekommunikation und Sprachverarbeitung hat er sich in der Berliner Start-up Szene als Angel Investor betätigt.

Der studierte Betriebswirt begann seine Karriere 1985 bei der FAZ. Es folgten Stationen bei SAT.1 und dem ITT Medienverlag, wo er 1990 Deutschlands ersten telefonischen Mehrwertdienst managte. Anschließend war er als erster Mitarbeiter maßgeblich für den Aufbau und der Erfolg von legion Telekommunikation verantwortlich. legion war in den 1990er Jahren der führende Anbieter von telefonischen Mehrwertdiensten in Deutschland. Seit 1995 als Alleingeschäftsführer verantwortete er die Integration in den französischen Lagardère Konzern sowie die Expansion in neue Geschäftsfelder (SMS, Call Center) und Länder.

Aktuell arbeitet er intensiv mit an der internationalen Expansion von Megaphone TV, dem Marktführer für webbasierte Zuschauerinteraktion auf dem amerikanischen Kontinent, und verantwortet den deutschsprachigen Raum.